Peter Somm und Adolf Dietrich: Eine Wahlverwandtschaft

Sorgfalt, Beharrlichkeit und eine tiefe Verbundenheit: Peter Somm und Adolf Dietrich im überraschenden Dialog zweier eigenständiger Künstlerpersönlichkeiten

 

Titelinformation

Herausgegeben von Thomas Schmutz. Mit Beiträgen von Thomas Schmutz und Hans-Peter Wittwer

1. Auflage

, 2020

Broschiert

96 Seiten, 98 farbige Abbildungen

20 x 26 cm

ISBN 978-3-85881-666-5

Inhalt

Der 1940 geborene Schweizer Künstler Peter Somm ist von den Arbeiten des aus dem Thurgau stammenden Malers Adolf Dietrich (1877–1957) bereits seit seiner Jugendzeit in der Ostschweiz zutiefst fasziniert. Diese Anziehung spiegelt sich in seinen abstrakten und konstruktivistischen Werken wider: Ein sorgfältiger, beinah meditativ ausgeführter Bildaufbau und die Beharrlichkeit in der Umsetzung verbindet die beiden Künstler in ihrem Schaffen. Sie haben den gleichen Pulsschlag.

Das Buch gibt Einblick in diese besondere Wahlverwandtschaft, indem es Schlüsselwerke der beiden Künstler gegenüberstellt und somit die tiefe Verbundenheit, die ihrem Schaffen zugrunde liegt, nachzeichnet. Peter Somm und Adolf Dietrich: Eine Wahlverwandtschaft enthüllt erstmals diesen künstlerischen Dialog und dokumentiert in prägnanter Weise das Schaffen Adolf Dietrichs – Hauptvertreter der Naiven Malerei sowie der Neuen Sachlichkeit –, dessen Stil die Arbeiten von Peter Somm so nachhaltig geprägt hat. 

 

Thomas Schmutz ist Kunsthistoriker, Kurator und Provenienzforscher. Bis 2018 war er als Kurator und stellvertretender Direktor am Aargauer Kunsthaus tätig.

Autoren & Herausgeber
Bitte schicken Sie mir ein Rezensionsexemplar.
Bitte schicken Sie mir folgende hochaufgelöste Bilddaten:

Cover

Peter Somm, Horizont, WNR 1009, 2009, Aquarell auf BFK Rives, 56 x 76 cm. © Peter Somm, Herrenschwanden

Peter Somm Kreis, WNR 924, 2005, Aquarell auf BFK Rives, 66 x 56 cm. © Peter Somm, Herrenschwanden

 

Alle Bilder dürfen nur im Zusammenhang mit einer Buchrezension inklusive Nennung von Verlag, Herausgeber oder Autor und Buchtitel verwendet und müssen mit dem entsprechenden Copyright-Hinweis abgedruckt werden, den Sie mit den bestellten Bilddaten erhalten.

 

Firma
Firma
Strasse
PLZ
Land
Bemerkungen
Kommentar
  Absenden