Immer nur das Paradies

Immer nur das Paradies


Augusto Giacometti war für seine symbolistischen und farbintensiven Gemälde und Fresken bekannt und gilt als Pionier der Abstraktion. Caroline Kesser gibt mit der reich illustrierten Transkription seiner bislang unpublizierten Tagebücher aus der Zeit von 1932 bis 1937 einen aussergewöhnlich persönlichen Einblick in die Gedankenwelt des berühmten Malers, der sein Innerstes stets sorgfältig verborgen hat. Sie zeigen ihn als verletzliche Persönlichkeit, die das zunehmend dramatische Weltgeschehen von sich fernhielt und schrieb: «Man sollte immer nur das Paradies malen».

Mehr und Buch kaufen

Never Stop Reading

Never Stop Reading


Besuchen Sie unseren Buchladen in der Spiegelgasse! Wir bieten ein ausgesuchtes Angebot von Büchern zu Architektur, Kunst, Design sowie English Books, gemütliche Sitzgelegenheiten und Kaffee! Ausserdem präsentieren wir Fotoausstellungen und ein abwechslungsreiches Programm an Abendveranstaltungen. Aktuelle Informationen finden Sie unter www.neverstopreading.com.

 

Möchten Sie den Newsletter per E-Mail oder das zweimonatliche Programm per Post erhalten? Schicken Sie uns Ihre Kontaktdaten per E-Mail an publicity@park-books.com!

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
(Foto links von Thomas Egli)

Neuerscheinungen